Über Elke Sieber und Daniel Wensauer-Sieber

Elke Sieber und Daniel Wensauer-Sieber sind „Veränderungsermöglicher“. Mit ihrer 2016 gegründeten Beratung sieber | wensauer-sieber | partner (swsp) unterstützen sie ihre Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, die dem Anspruch “Menschen Werte Wirkung” gerecht werden. Dabei sollen die Werte im Unternehmen entdeckt und erfahrbar gemacht sowie die Menschen in Zeiten des Wandels mitgenommen und begeistert werden. Nur so kann eine sichtbare Wirkung in starken Projekten, nachhaltigen Prozessen und wirksamen Partnerschaften erzielt werden.

Während des Studiums der Kunstgeschichte eröffnete Elke Sieber eine Galerie für zeitgenössische Kunst, bevor ihr Weg über einen japanischen Elektronikkonzern und die Leitung des Karlsruher Kulturbüros zur Gründung von sieber l wensauer-sieber l partner führte. Daniel Wensauer-Sieber war nach seinem Geschichts-Studium zunächst in der Politik aktiv, bevor er in einer Top-Management-Beratung und u.a. beim Landesmarketing im Staatsministerium Baden-Württemberg tätig war. Was beide Partner auszeichnet: sie sind ausgebildete Coaches und haben sowohl Erfahrungen im öffentlichen als auch im privatwirtschaftlichen Sektor.

„Wir verfolgen in Projekten einen systemischen Ansatz und versuchen, die Welt unserer Kund*innen und Projektpartner*innen zu verstehen“, so Elke und Daniel. „Das bestmögliche Ergebnis erzielen wir, indem wir Menschen auf dem Weg der Veränderung mitnehmen – nur mit Partizipation, also gemeinsam mit den Menschen können Transformationen wie Digitalisierung, Klimawandel oder neue Unternehmenskulturen gelingen.“

Elke Sieber und Daniel Wensauer-Sieber übernehmen Fairantwortung, weil sie den heutigen Manager*innen das nötige Knowhow für aktuelle Transformationsprozesse und nachhaltige Geschäftsmodelle vermitteln. Dabei behalten sie die Werteorientierung eines Unternehmens und die Individualität des Menschen stets im Blick. Wie übernehmen Sie Fairantwortung?